Samstag, 14. Dezember 2013

Püppiglück Puppentrage in Rosa

Vor einer Weile rief der Weihnachtsmann an: Guten Tag, Sera, du nächst doch diese hübschen Puppentragen, oder? Ich hab da ein Kind, das wünscht sich von mir eine in rosa. Kannst du mir nicht eine nähen?

Wenn der Weihnachtsmann bei mir bestellt, kann ich ja auch schwerlich ablehen, oder? Also sagte ich ihm, dass das klar geht und schwuppdiwupp entstand diese süße rosa Version der Püppiglücktrage.
Da die kleinen Stempel irgendwie nicht auffindbar waren, gab es einen etwas größeren Aufdruck. Hinzu kam noch ein niedlicher Fliegenpilz und ein kleines Beutelchen zum Verstauen habe ich auch gemacht.

Die Tage kommt der Weihnachtsmann sicher vorbei, um das gute Stück abzuholen, da werd' ich ihm gleich den Wunschzettel der Großen in die Hand drücken und natürlich sag' ich ihm auch, dass die Leser von meinem Blog bitte extra reichlich beschenkt werden sollen dieses Jahr ;-) Ist doch Ehrensache!

Mit leichter Kräuselung unten, damit die Püppis auch bequem sitzen können und der Steg nicht drückt.




Kommentare:

frauchristianundherrstephi hat gesagt…

Huhu, hast du vielleicht Lust mal ein Tutorial zu der Puppentrage zu machen? Würde mich sehr freuen, sie wäre ein ideales Geschenk für meine Nichte.

LG, Steph

Sera hat gesagt…

Hallo Steph,

ja, werde ich bestimmt mal machen, sobald ich Zeit habe. Im Grunde ist die Trage auch supereinfach zu nähen, besteht aus nichts als Vierecken.
Die große Sitzfläche ist von der Größe ein A4-Blatt ca., indas ich je 2 Abnäher genäht habe und die Gurte habe ich nach den Maßen des Kindes gemacht.
Ich schau' dass ich alles mal vermesse.

frauchristianundherrstephi hat gesagt…

Oh, da bin ich freudig gespannt. :)

Aventuras hat gesagt…

über ein Tutorial würde ich mich auch sehr freuen :-)

Das könnte dich auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...