Montag, 6. Januar 2014

Ein paar Tragebilder

Zunächst mal Sorry dafür, dass ich erts jetzt wieder schreibe. Die Pause war gar nicht so lange geplant, aber mit frischem Erdenbürger kommt man ja bekanntlich zu nix. Die kleine Maus ist ein wirklich sehr liebes Kindlein und zeigt sich von ihrer besten Seite - außer beim Trinken, denn wie auch ihre große Schwester damals ist das Kleinchen leider ein trinkschwaches Baby und muss zugefüttert werden, das änderte leider bisher keinerlei Anstrengung meiner Seite... aber naja. Hauptsache die kleine Maus wächst und gedeiht fein, alles andere ist Nebensache.

Sie wächst sogar so gut (jippi!), dass wir wohl bald der 56 Adé und der 62 Hallo sagen können. Darauf war ich gar nicht eingestellt, denn die Große trug ja lange, lange die 50 und war ein kleiner Hungerhaken. Das Kleinchen hingegen wirkt doch recht propper, obwohl sie durchschnittlich schwer ist - für mich voll der Aha-Moment, denn ich kannte bisher ja nur meine Erstgeborene, die neben einem schlanken Hals auch über zarte Handgelenke verfügte mit 8 Wochen - brauchen Babys ja eigentlich gar nicht... wie man am Kleinchen sieht. Sie hat ein kleines Doppelkinn, Fressbäckchen und eine kleine Fettfalte am Handgelenk. Ihre Beinchen sind knubbelig und haben auch einiges zu bieten. SIe ist kein Michelinmädchen, aber sie sieht super gesund aus und ist mopsfidel.

In dem Zuge haben ein paar Sachen, die ich genäht habe, nie oder nur ein einziges Mal gepasst, demnach wird es davon auch keine Tragebilder geben :( Aber naja... immerhin sind zwei Eigenwerke zum Sohn einer Freundin gewandert und werden von dem kleinen Herrn genutzt. Alles werde ich eh nicht fotografieren können, dazu fehlt mir oft die Gelegenheit und eine dritte Hand *kicher*

Hier nun die Bilder:

Simply Apples nach Schnabelinas Schnitt Luisa

Eulenpulli nach Ottobreschnitt

grauer Pulli

Klimperkleinwendelatzhose

Minikrea-Wickelshirt

Ottobreschnitt 'Little Houses' Hose und Wickelshirt von Minikrea

Fridahose vom Milchmonster und Pulli nach dem Regenbogenbodyschnitt von Schnabelina

nochmal dieselbe Hose, Top von H&M

Kommentare:

amber light hat gesagt…

Uaaaah, ich hab die Ankunft des Babys verpasst ... wie doof. Daher nun nachträglich: alles gute, ein ab un dzu auch mal schlafendes Kind, damit genügend Nähzeit bleibt und natürlich ein richtig glückliches Leben, das wünsche ich euch! Ist die große Schwester denn stolz?

Sera hat gesagt…

Natürlich ist sie stolz! Bis auf einen kleinen Bockanfalls, wo die Große plötzlich wieder ganz klein sein wollte und sich nicht selber anziehen mochte, ist es auch sehr harmonisch zwischen Kleinchen und Großkind. Gestern allerdings wollte die Klitzekleine so gar nicht mit dem Schwesterchen kuscheln und plärrte sie kläglich an, aber naja... auch Babys müssen nicht alles mitmachen.

Das könnte dich auch interessieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...